Wohnen · Pflege · Wohlfühlen

Sich zuhause fühlen und mitten im Leben sein

Aktuelle Information

Liebe Angehörigen, sehr geehrte Damen und Herren,

im Interesse eines allgemeinen Gesundheitsschutzes und der Unterbrechung der Infektionsketten gilt gemäß Erlass des zuständigen Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW bis zum 19.04.2020 einschließlich für unsere Einrichtung ein generelles Besuchsverbot.

In absoluten Ausnahmefällen und nach Rücksprache mit der Einrichtungsleitung können Bewohner*innen unter Einhaltung bestimmter Bedingungen besucht werden. Für Rückfragen stehen wir zur Verfügung. Bitte rufen Sie uns an. Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

Die Tagespflege Rosenhöhe bleibt - zunächst bis zum 19.04.2020 - geschlossen!

Sie möchten Ihren Angehörigen gerne etwas vorbeibringen? Das ist selbstverständlich in dringenden Fällen auch weiterhin möglich. Sie finden im Eingangsbereich im Haus A einen Wagen, dort legen Sie bitte die mitgebrachten Dinge (versehen mit dem Namen), hinein. Die Verteilung im Haus wochentags in der Zeit von 11:00 bis 16:00 Uhr ist durch unsere Kollegen sichergestellt. Diverse Artikel können aber auch weiterhin - über das Lädchen - im Haus bezogen werden.

Bitte beachten Sie auch, dass die Nutzung unseres Gartens derzeit für externe Besucher nicht gestattet ist.

Unter Betrachtung des Risikos, dass bei einer Herausnahme von Personen aus den Einrichtungen entsteht, bei deren Rückkehr zu vermuten ist, dass sie nicht-kontrollierbare Sozialkontakte hatte, sollte den Einrichtungsleitungen empfohlen werden, bei Rückkehr der Bewohnerin/ des Bewohners eine Quarantänezeit von 14 Tagen für sie/ ihn zu verfügen. Nur so kann ein vergleichbarer Schutz wie durch das Besuchsverbot erreicht werden. Dies stellt eine erforderliche Maßnahme im Sinne von § 2 Abs. 1 der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (CoronaSchVO) dar: "Krankenhäuser, Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen, vollstationäre Einrichtungen der Pflege und Wohnformen der Eingliederungshilfe, besondere Wohnformen im Sinne des SGB XII sowie ähnliche Einrichtungen haben die erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um den Eintrag von Coronaviren zu erschweren, Patienten und Personal zu schützen und persönliche Schutzausrüstung einzusparen."

Daher ist auch das Abholen in der Familie, zum Einkaufen oder Treffen außerhalb des Hauses leider nicht möglich.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen gerne an unsere Einrictungsleiterin Marion Dewert-Girod (Tel. 0521-4476-1375).

Vielen Dank!

 

 

.

In Kontakt bleiben

Aufgrund des aktuell geltenden Besuchsverbot möchten wir unseren Bewohner*innen die Möglichkeit bieten über Skype mit ihren Angehörigen in Kontakt zu treten.

Zunächst montags bis freitags in der Zeit von 14:30 - 16:00 Uhr.

Wir Bitten um vorherige Anmeldung per Mail, bei Herrn Jürgens oder Frau Jobusch unter den folgenden E-Mailadressen:

m.juergens@haus-rosenhoehe.de oder a.jobusch@haus-rosenhoehe.de

 

 

 

.

Herzlich willkommen im Haus Rosenhöhe!

Das aktuell im Umbau befindliche Haus bietet älteren Menschen ein wohnliches Zuhause mit Angeboten in den Bereichen Wohnen, Pflege, Begegnung, Bildung, Erholung und Geselligkeit. Bei der Gestaltung der Wohn- und Gemeinschaftsräume wurde besonderer Wert auf die orientierungserleichternde Umgebung gelegt.

Am Rande des Bielefelder Stadtteiles Brackwede gelegen, mit Bus und Bahn gut zu erreichen, bietet unser Haus ein großes Angebot an Aktivitäten. Nach Abschluss des Um- und Neubaus steht auch wieder die Parkanlage am Haus mit Kleintierzoo zum Entspannen zur Verfügung. Machen Sie sich ein Bild von uns! Hier im Internet, mit unserer Hausbroschüre oder persönlich. Sie sind herzlich willkommen!

Nicht ausdrücklich erwähnte Angebote für ältere Menschen (Seniorentreffs, Seniorenreisen, betreutes Wohnen, ambulante Pflege, Intensivpflege) können wir vermitteln.

 

Marion Dewert-Girod
Einrichtungsleiterin

Das Haus Rosenhöhe im Überblick

Langzeitpflege 148 Plätze
Kurzzeitpflege eingestreut
Tagespflege 13 Plätze
Bewohner(innen) 154 Plätze
Einzelappartments 33
Doppelapartements
für Ehepaare
3
Einzelzimmer 105 Zimmer
Doppelzimmer 2 Zimmer
  • Probewohnen möglich!

Einen ersten Eindruck von unserem Haus und unserer Arbeit vermitteln Ihnen folgende Videofilme. Schauen Sie doch einmal rein!

Veranstaltungen

Ein Chor bei uns zu Gast sorgt für besondere Klänge beim Kaffee trinken im großen Speisesaal!

Wir genießen gemeinsam im großen Speisesaal ein reichhaltiges Frühstück zum Osterfest!

Wir feiern das Frühlingsfest in unserer Tagespflege!

Wir singen gemeinsam im großen Speisesaal, bei Kaffee und Kuchen, dem Mai entgegen!

Unser alljährliches Sommerfest mit reichlich Angebote, Speisen und Getränken!

Das Sommerfest unserer Tagespflege mit tollen Aktionen!

Zu unserem Weinfest gibt es leckere Auswahl köstlicher Weine! Jeder findet mit Sicherheit seinen Geschmack!

Unser Herbsftfest gstaltet sich mit abwechslungsreichen Angeboten!

Das alljährliche Herbstfest in der Tagespflege bei gutem Essen und guter Unterhaltung!

Der Chor bei uns musikalisch zu Gast!

Der Queller Männerchor bietet uns eine tolle Darbietung!

Unser traditioneller Weihnachtsmarkt im Haus. Mit kleinen Ständen, Speisen und Getränke gemeinsam auf die Weihnachtszeit einstimmen!

Der Oetkerchor bei uns zu Gast für ein musikalisches Erlebnis!

Der Name ist Programm: ein reiner Männerchor bei uns im Haus!

Eine besinnliche Adventsfeier in unserer Tagespflege!

Regelmäßige Termine

Dauer: 45 Minuten
Raum: Gymnastikraum
Anbieter: Soziale Betreuung - Martin Jürgens

Gymnastik mit anschließender Zeitungsrunde.

Dauer: 1,5 Stunden
Raum: großer Speisesaal Haus A

 

Gemeinsames Kaffeetrinken bei Live-Musik.

 

Dauer: 1 Stunde
Raum: 
Anbieter: 

Dauer: 1 Stunde
Raum: Foyer B2
Anbieter: Ehrenamt

Dauer: 2 Stunden
Raum: Seniorenzentrum
Anbieter: Anmeldung am Vortag in der Verwaltung.

Wir bringen Sie mit dem hauseigenen Bulli nach Brackwede und holen Sie später wieder ab.

.

Dauer: 1 Stunde
Raum: alte Tagespflege C3
Anbieter: Ehrenamt

Dauer: 1 Stunde
Raum: Foyer B3 und großer Speisesaal Haus A
Anbieter: Ehrenamt

Dauer: Filmzeit
Raum: Gruppenraum B2
Anbieter: Soziale Betreuung

Es wird gemeinsam ein Film über die Leinwand angesehen.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Raum: großer Speisesaal Haus A
 

Dauer: 1 Stunde
Raum: großer Speisesaal Haus A
 

Es finden sowohl katholische als auch evangelische Gottesdienste im Haus statt.

Dauer: 1 Stunde
Raum: auf jedem Wohnbereich
Anbieter: Peter Wolff

Tanzlehrer Peter Wolff veranstaltet zu unterschiedlichen Zeiten auf jedem Wohnbereich einen Rollator und einen Rollstuhl Tanz.

Dauer: 1 Stunde
Raum: Montag + Mittwoch von 10:15 - 11:15 Uhr in der alten Tagespflege C3 und Freitag von 11:00 - 11:45 Uhr im großen Speisesaal Haus A
 

Angehörige willkommen

Der Kontakt und die Zusammenarbeit mit den Angehörigen sind uns sehr wichtig. Je nach Wunsch können Sie sich in die Pflege und Betreuung mit einbringen.

Sie werden regelmäßig zu Angehörigentreffen, besonderen Festen und Veranstaltungen eingeladen.

Freiwillige gesucht

Engagierte Freiwillige bereichern das Leben im Haus. Sie bieten ergänzend zur qualifizierten Pflege und Betreuung Aktivitäten wie Spaziergänge, Vorlesen, Gespräche und anderes mehr.

Wenn Sie selbst Interesse an ehrenamtlicher Arbeit in unserer Einrichtung haben, wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiterinnen der Sozialen Betreuung unter der Rufnummer 0521 4476-1443

Sie stolpern über PFLEGE-GRADE?

Wir helfen Ihnen!
0800 6070-110
Kostenlos und unverbindlich!

Die Pflegeberatung der AWO.
Für Angehörige und Senioren.

www.awo-pflegeberatung.de